Willkommen beim MV Agusta Club Deutschland e.V.

MV Agusta - Eine der berühmtesten Motorradfabrikate

1945 gegründet, stellte die Mecchanica Verghera Agusta als erstes ein leichtes Motorrad mit 98 ccm her. Schon von Beginn an nahm MV Agusta an Rennsportveranstaltungen teil. Von 1952 bis 1974 konnten 38 Fahrer- und 37 Konstrukteursweltmeistertitel eingefahren werden. Eine bis heute unübertroffene Zahl und verantwortlich für den Ruhm der Marke.

Mit dem Tod des Grafen Domenico Agusta 1971 begann der Niedergang der Firma und 1980 wurde das letzte Motorrad hergestellt. 1991 kaufte Cagiva die Rechte an dem Namen MV Agusta. Die von Massimo Tamburini entworfene F4 750 Oro gilt als ein Meilenstein im Motorradbau. Sie wurde 1997 vorgestellt und ab 1999 in Serie produziert.

Im Juli 2008 erwirbt Harley-Davidson die MV Agusta Gruppe und kündigt im Oktober 2009 an, MV Agusta wieder verkaufen zu wollen. Seit 6. August 2010 sind Claudio und Giovanni Castiglioni über ihre Holding wieder Eigentümer von MV Agusta. Am 17. August 2011 verstirbt Claudio Castiglioni an Lungenkrebs. Am 31.Oktober 2014 verkünden AMG-Mercedes und MV Agusta den Abschluß eines Kooperationsvertrag über eine langfristige Partnerschaft. Die Mercedes-AMG GmbH übernimmt zugleich 25% der Unternehmensanteile an MV Agusta Motor S.p.A.

Weiter...

MV Agusta Klassisch und Neu

Der Club für klassische und moderne MV Agusta Motorräder

Der MV Agusta Club Deutschland e.V. wurde 1988 gegründet. Inzwischen hat der Club über 400 Mitglieder in Deutschland und den angrenzenden Ländern. Ziele des Clubs sind die Erhaltung von MV Agusta-Fahrzeugen und die Lebendighaltung der Legende um den Namen einer der berühmtesten Motorradfabrikate.

Der Club organisiert u. A. regelmäßig Fahrerlehrgänge und Ausfahrten für klassische und moderne MV Agusta-Motorräder, nimmt an Messen und Veteranenveranstaltungen teil, veranstaltet Treffen, bietet seinen Mitgliedern technische Hilfe und betreibt einen MV Agusta Club-Shop.

Weiter...

News

15.09.2019: "Neue Bilder"
In der Galerie befinden sich neu Bilder von der diesjährigen Glemseck 101. Reinhold Burkart hat uns diese Bilder zur Verfügung gestellt. Vielen Dank. AM
Aktivitäten, Jahrestreffen und Sonstiges
21.08.2019: "30- Internationales MV Agusta Jahrestreffen 2019 in Rüsselsheim"
MV Agusta - (eine) Festung im Fluss der Motorsport-Geschichte, das passt doch, oder nicht? 20.- 22. September 2019 in der Festung von Rüsselsheim, der Opel-Stadt.
Aktivitäten, Jahrestreffen und Sonstiges
05.07.2019: Trauer um Joachim Kuschewski
Der Club hat seinen Präsidenten Joachim Kuschewski verloren.
Am 12. Juni nahm der Club und alle Freunde von Joachim Abschied.
Bis zur Wahl eines neuen Vorstands werden Thomas Plenge und Martin Laqua seine Aufgaben übernehmen.
Stellvertretende Vorsitzende, entsprechend §8 der Satzung, sind der Schatzmeister und der Schriftführer, womit gewährleistet ist, dass im Club alle Aktivitäten genau so weiter gehen werden, wie vorgeschrieben und vorgesehen.
AM
02.03.2019: Aktualisierte Termine Jahr 2019
Die Termine wurden aktualisiert.
Termine 2019 als PDF
11.12.2018: "Armando Bonfiglio ist verstorben!"
Leider muss ich euch eine traurige Nachricht überbringen.

Am 07.12.2018 hat uns unser Freund Armando Bonfiglio im Alter von 68 Jahren für immer verlassen.
Viele schöne Stunden durften wir mit Armando in Cascina Costa erleben. Ruhe in Frieden. Der Familie wünschen wir viel Kraft in dieser schweren Zeit. Wir werden Ihn in guter Erinnerung behalten.
Ruedi Schuler

In stillem Gedenken
Der Vorstand/Andreas Mägdefrau

Alle News...

Termine

Alle Termine...

Gästebuch

20.09.2019 Ralph: Nachtrag zu Tacho MV Pullman Mein e-mail-Adresse für Antworten wäre dann ralph.cloningeroutlook.de
20.09.2019 Ralph: Tacho für MV 125 Pullman. Hallo, ich besitze noch zwei 125er Pullmaenner aus Italien. Diese haben original keine Tachos. Hat hier noch jemand dieses Problem, dass man für die dt. TUEV-Abnahme ja einen Tacho braucht? Bzw., wie habt Ihr das gelöst? Übrigens: 15 Zoll Räder (Neuproduktion Weiter...
06.08.2019 Breitsameter H.: Farbcode silber für die VV unserer 125S Hallo kann mir jemand sagen welche Farbe ( silber ) in den siebziger Jahren für die VV der Rennmaschinen aufgetragen wurde ?? Gruss aus Bayern
13.06.2019 Berthold Schneider: Kondulenz Joachim Hallo, obwohl ich nie Mitglied im Club war aber außerhalb aktiv den Club unterstützt habe und diesem auch sehr verbunden bin meine persönliche Anteilnahme an die Familie und allen Betroffennen RIP Joachim
12.06.2019 sven schladitz: email adresse bei interresse am buch . svenschladitzgmx.de

Neuen Gästebucheintrag schreiben | Alle Gästebucheinträge mit Details...

Sie wollen Mitglied im MV Agusta Club werden?

Nehmen Sie teil an unserer Gemeinschaft. Egal ob Sie eine moderne oder klassische MV Agusta fahren, bei uns sind Sie willkommen.

Weiter zu Informationen über uns und dem Mitgliedsantrag ...

1988 - 2019: 31 Jahre MV Agusta Club Deutschland e.V.