Willkommen beim MV Agusta Club Deutschland e.V.

MV Agusta - Eine der berühmtesten Motorradfabrikate

1945 gegründet, stellte die Mecchanica Verghera Agusta als erstes ein leichtes Motorrad mit 98 ccm her. Schon von Beginn an nahm MV Agusta an Rennsportveranstaltungen teil. Von 1952 bis 1974 konnten 38 Fahrer- und 37 Konstrukteursweltmeistertitel eingefahren werden. Eine bis heute unübertroffene Zahl und verantwortlich für den Ruhm der Marke.

Mit dem Tod des Grafen Domenico Agusta 1971 begann der Niedergang der Firma und 1980 wurde das letzte Motorrad hergestellt. 1991 kaufte Cagiva die Rechte an dem Namen MV Agusta. Die von Massimo Tamburini entworfene F4 750 Oro gilt als ein Meilenstein im Motorradbau. Sie wurde 1997 vorgestellt und ab 1999 in Serie produziert.

Im Juli 2008 erwirbt Harley-Davidson die MV Agusta Gruppe und kündigt im Oktober 2009 an, MV Agusta wieder verkaufen zu wollen. Seit 6. August 2010 sind Claudio und Giovanni Castiglioni über ihre Holding wieder Eigentümer von MV Agusta. Am 17. August 2011 verstirbt Claudio Castiglioni an Lungenkrebs. Am 31.Oktober 2014 verkünden AMG-Mercedes und MV Agusta den Abschluß eines Kooperationsvertrag über eine langfristige Partnerschaft. Die Mercedes-AMG GmbH übernimmt zugleich 25% der Unternehmensanteile an MV Agusta Motor S.p.A.

Weiter...

MV Agusta Klassisch und Neu

Der Club für klassische und moderne MV Agusta Motorräder

Der MV Agusta Club Deutschland e.V. wurde 1988 gegründet. Inzwischen hat der Club über 400 Mitglieder in Deutschland und den angrenzenden Ländern. Ziele des Clubs sind die Erhaltung von MV Agusta-Fahrzeugen und die Lebendighaltung der Legende um den Namen einer der berühmtesten Motorradfabrikate.

Der Club organisiert u. A. regelmäßig Fahrerlehrgänge und Ausfahrten für klassische und moderne MV Agusta-Motorräder, nimmt an Messen und Veteranenveranstaltungen teil, veranstaltet Treffen, bietet seinen Mitgliedern technische Hilfe und betreibt einen MV Agusta Club-Shop.

Weiter...

News

15.10.2017: "Neue Bilder"
In unserer Galerie finden sich neue Bilder von Jürgen Gerbig vom Glemseck101... ! AM
Aktivitäten, Jahrestreffen und Sonstiges
10.07.2017: Aktualisierte Termine Jahr 2017
Die Termine wurden aktualisiert.
Termine 2017 als PDF
31.12.2016: " Unser Ehrenpräsident Utz Raabe"
Am 15.10.2016 ist der langjähriger Präsident und Ehrenpräsident unseres MV Agusta-Clubs Deutschland e.V. verstorben.
Gerade 6 Tage vorher hatte er, jedoch schon schwer erkrankt, seinen 76.Geburtstag erlebt. Für unseren Club ist es ein schwerer Verlust. Utz Raabe war schlichtweg Mr. MV Agusta-Club! In tiefer Dankbarkeit verneigen wir uns vor ihm und seiner Frau Mischi.

Der Vorstand u. Andreas Mägdefrau
Link zu Utz Raabe
05.09.2016: "MV Agusta F4Z - Ein Prestige-Projekt in Maßanzug einer der edelsten Karosserieschmiede"
Seit gestern, 04.09. werden offiziell Fotos, Videos und Daten zum neuen MV Agusta Projekt F4Z veröffentlicht. Es ist ein exqisites Einzelstück. Das "Z" steht für Zagato, bekannt als eine der edelsten italienischen Karosserie-Schmieden, die in den Goldenen Zwanzigern des letzten Jahrhunderts entstand und sofort hohe Bekanntheit erreichte durch maßgeschneiderte Sonderkarosserien, u.a. für Alfa Romeo, Lancia, FIAT. Andreas Mägdefrau
MV Agusta F4Z und www.mvagusta.it
31.07.2016: Unser langjähriges Mitglied Max Zaugg starb in der Nacht zum 24. Juli im Alter von 81 Jahren
Max Zaugg, geboren am 18.09.1935, Konstrukteur im Fahrzeugbau, war 1988 Gründungsmitglied des MV Agusta-Club Deutschland e.V., gründete mit Erwin Naldi 1995 den MV Agusta-Club Schweiz. Er fuhr erfolgreich viele Jahre im VFV mit seinen MV-Motorrädern Gleichmäßigkeitsläufe um die DHM, war 1999 in der Klasse 350cc Meister, 2010 Dritter usw., Max war vielen ein guter Freund und setzte, bzw. hielt nicht nur seine eigenen Motorräder, sondern auch die anderer Mitglieder instand. Sein Tod ist ein großer Verlust für uns alle. Den Angehörigen von Max entbietet der MV Agusta-Club Deutschland seine herzlichste Anteilnahme und den Dank für die vielen schönen Stunden, die wir alle mit Max hatten. Die Beerdigung und Trauerfeier findet am 03.August um 14:15 Uhr in der ref. Kirche Wallisellen, Säntisstraße 1 statt.
Mehr Infos...

Alle News...

Termine

Alle Termine...

Gästebuch

19.11.2017 Oliver von Sierakowski: Verkaufe MV 350 Tank und Ipotesi Instrumente Ich verkaufe einen sehr gute erhaltenen Tank von einer 350er Rundmotor.. Beide Benzinhähne und Tankdeckel dabei. Alles rostfrei und im Originallack mit Gebrauchsspuren. Bilder gerne per Mail oder Whatsapp. Des weiteren verkaufe ich auch die bei mir installierten 350er Instrumente einer Ipotesi inkl. der Alutafel und Kontrolleinheit. Allerdings ohne Zündschloss. Tacho und DZM funktionieren. Die Gummibecher sind porös.
18.11.2017 Deniz : OMER TANGA Hallo zusammen habe eine MV Agusta Omer Tanga 1976 bekommen , ich finde das Mofa Klasse leider fehlen ein paar Teile . Weiß jemand was für ein Vergaser draufkommt ? Dellorto hab ich gelesen aber welcher Type? Gibts vielleicht eine Adresse wo es Teile gibt? Vielen Dank Weiter...
16.11.2017 Oliver von Sierakowski: MV Agusta 350 Rundmotor Tankauflage Servus aus Göttingen... Ich suche für meine 350er Rundmotor mit Originalrahmen ein Tankauflagegummi (Nachbau). Falls jemand eine Adresse dafür, möchte er sie mir bitte per mail schicken. Vielen Dank im Voraus.
13.11.2017 Jovan Jovanovic: Vorderrad für MV 750 S-SS- 800 America Verkauft wird eine Alu-Hochschulterfelge 2.15-18-36 mit Scarab-Nabe für Scheibenbremsen ( Restbestand eines MV-Händlers). Das Rad ist wie neu, sieht aus als wäre es noch nie eingebaut gewesen. 399€
13.11.2017 Erwin Naldi: MV 175 er Teile und 350er Motor zu verkaufen 1 Rahmen 175 und div.Ersatzteile auf Wunsch können Bilder gesendet werden. 1 MV Motor kpl. 350 S Rundmotor guter zustand Euro 1900.-

Neuen Gästebucheintrag schreiben | Alle Gästebucheinträge mit Details...

Sie wollen Mitglied im MV Agusta Club werden?

Nehmen Sie teil an unserer Gemeinschaft. Egal ob Sie eine moderne oder klassische MV Agusta fahren, bei uns sind Sie willkommen.

Weiter zu Informationen über uns und dem Mitgliedsantrag ...

1988 - 2017: 29 Jahre MV Agusta Club Deutschland e.V.