Sven Ladwig

1. Februar 2023

Dieter Braun feiert seinen 80. Geburtstag

Unser Freund Dieter Braun wurde am 2. Februar 1943 in Ulm an der Donau geboren und feiert morgen seinen 80. Geburtstag. Er begann seine Karriere als Fahrer im Motocross auf Maico, bevor er 1965 zum Straßenrennsport wechselte. Er gewann bei 14 Gand Pix Rennen und wurde 1970 auf Suzuki in der 125-cm³-Klasse und 1973 auf Yamaha in der 250-cm³-Klasse Deutscher und Motorradweltmeister. Er musste seine Karriere nach einem schweren Unfall beim 350er-Rennen um den Großen Preis von Österreich 1977 leider vorzeitig beenden. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen und ziehen unserem Hut vor seinem beeindruckenden Lebenswerk. Wir gratulieren herzlich und wünschen dir schon jetzt alles Gute für dein neues Lebensjahr. Dieter mach´s gut und eine schöne Geburtstagsfeier.    
19. Oktober 2022

Eggebek 07.-08. Oktober 2022

Prüf- Einstellfahrten Eggebeker Nordschleife 07. – 08. Oktober – Eggebek   Für viele Motorradbegeisterten im Norden hat diese Veranstaltung einen festen Platz in Ihrer Jahresplanung, meistens als Abschluss des Motorsportjahres.So  traf man sich, wie in den letzten Jahren, diesmal Anfang Oktober auf der Eggebeker Nordschleife, einem Flugplatzkurs von einer Länge von1,5 km mit vielen Schikanen zum Anbremsen zu einem Fahrertraining, und um sein Motorrad zu testen und gegebenenfalls einzustellen. Eine muntere Gesellschaft von fast 120 Teilnehmern, aufgeteilt in 7 Gruppen, vom Anfänger bis zum Lizenz-Fahrer, gestaltete den Tag sehr abwechslungsreich. Einige Mitglieder vom MV Club hatten den Weg nach Schleswig-Holstein gefunden und ließen den offenen Sound der MVs im Fahrerlager und auf der Strecke zur Freude der Teilnehmer und Besucher erklingen. Am Freitagmittag ging es dann bei gutem Wetter, Sonner und Wind, auf den Kurs. Am Samstag war uns dann leider der Wettergott mit starken Regenschauern nicht so ganz hold. Es wurde mit Umsicht gefahren und brachte trotzdem Spaß! Am Abend traf man sich im Festzelt beim leckeren Barbecue und vielen Benzingesprächen. Gefeiert wurde bis tief in die Nacht hinein. Ein toller Abschluss der Saison, wie viele Teilnehmer kommentierten. Im April 2023, zum Anfang der neuen Saison treffen wir uns alle hoffentlich gesund wieder, um dann viel Fahrspaß zu haben und die Geselligkeit der tollen Gruppe zu genießen!   Thomas Plenge        
14. Oktober 2022

Racecamp Cremona 10_2022

Vom 06-09.10.2022 waren zum Jahresabschluss einige unersättliche Racer aus dem Club in Cremona / Italien. Die Veranstaltung wurde von unserem Sportwart Udo Schäfer angestoßen und von seinem Vertreter Werner Edges organisiert und geplant. Wir fuhren, wie im vergangenen Jahr auch, erneut mit ActionBike aus München. Die drei Tage haben uns und unsere Kondition bis zu Erschöpfung gefordert. Auch bei einigen Motorräderrädern hinterließen die Tage ihre Spuren. Das Wetter und die Stimmung waren perfekt, wir haben uns gefühlt wie bei einem großen Familientreffen. Bilder gibt es wie immer in der Galerie.
14. Oktober 2022

R.I.P. Phil Read „Prince of Speed“

Am 06.10.2022 hat eine weitere Legende des Motorradsports für immer den Paddock verlassen. Die britische Motorrad-GP-Legende Phil Read, Weggefährte von Giacomo Agostini, war in den letzten Jahren schwer erkrankt und hat den Kampf gegen seine Krankheiten nun endgültig verloren, seine letzte karierte Flagge ist gefallen. Phil Read hinterlässt vier Söhne, Mike, Graham, Phil und Roki und sechs Enkelkinder. Wir sprechen seiner Familie unsere Anteilnahme aus und wünschen ihr viel Kraft.   Phil Reed „Prince of Speed“ geboren am 1. Januar 1939 in Luton / England 1964 Weltmeister auf einer 250er Yamaha 1965 Weltmeister auf einer 250er Yamaha 1968 Weltmeister auf einer 125er Yamaha 1968 Weltmeister auf einer 250er Yamaha 1971 Weltmeister auf einer 250er Yamaha Viele Siege auf Norton, Gilera-Vierzylinder, Benelli. Kam 1972 zu MV Agusta. 1973  Weltmeister auf einer 500er MV Agusta 1974  Weltmeister auf einer 500er MV Agusta 1975 Siege bei den WM-Läufen in Belgien und der Tschechoslowakei