MV Agusta Corse Formula 750 Cardano

Modell
MV Agusta Corse
Formula 750 Cardano
1972
Motor
Bauart 4 Zylinder; 4 Takt; Ölsumpf; DOHC, über Zahnräder gesteuert; Luft gekühlt
Hubraum
Antrieb
Kupplung Ölbadlamellenkupplung
Getriebe
Antrieb primär/sek. Zahnräder Kardanwelle
Elektrik
Zündung
Spannung
Lichtmaschine
Leistung
Leistung
Höchstgeschwindigkeit
Rahmen und Maße
Rahmen
Radstand
Gewicht
Tankinhalt
Verbrauch
Federung, Reifen und Bremsen
Federung vorn/hinten hydraulische Teleskopgabel hydraulische Stoßdämpfer
Räder Leichtmetallfelgen, Stahlspeichen Leichtmetallfelgen, Stahlspeichen
Reifen
Bremsen Fontana Doppelnocken Trommel Fontana einfache Fontana Trommel
Preis
Kaufpreis
Bemerkungen
Einsatz im Imola 200 durch Agostini, Ausfall an 3. Position liegend in Runde 42